Im Spiegel der Venus

Nach vierzig Jahren erfolgreichem musikalischem Schaffen hat sich Andreas Vollenweider an ein neues, grosses Abenteuer gewagt – seinen ersten Roman! Eine bilderstarke, spannende Geschichte über die schöpferische Beziehung von Bewusstsein, Imagination und Wirklichkeit.

Die Geschichte

Seit seinem sechsten Lebensjahr gilt der neunjährige Argentinier Armando Hector Ruiz als Wunderkind, der mit seinem Cellospiel die Menschen auf ganz besondere Art zu berühren vermag. Als sich bei seinen Konzerten immer häufiger auch spontane Heilungen Schwerstkranker ereignen, wird aus dem Wunderkind ein von der Öffentlichkeit gleichermassen gefeierter wie gejagter neuer Messias.

Das Kind ist von den Ereignissen völlig überfordert. Doch die Menschheit hat zu lange auf eine neue Retterfigur gewartet und so findet er sich bald wieder auf den grössten Bühnen der Welt, wo die Massen mit seiner Musik Ekstase und Heilung erleben. Während Kirche und Gesellschaft anfangs versuchen, das Phänomen zu stoppen und ihre alten Werte zu retten, liegt Armando bald die ganze Welt zu Füssen.

Auf dem Weg zum Erwachsenen bauen sich, durch sein nachdenkliches und melancholisches Wesen, aber zunehmend auch dunkle Zweifel auf, die seine Wirkung bald ins Gegenteil verkehren. Wehrlos muss er nun erleben, wie seine Musik die Tore zur Hölle öffnet, mit Tod und Zerstörung. Seine verzweifelte Suche nach Antworten bringt ihn sowohl mit den Erklärungen der neuen Naturwissenschaften in Berührung als auch mit den uralten Lehren der Veden und Buddhas, nach welchen es ohne Bewusstsein auch keine Wirklichkeit gibt. Kann diese Erkenntnis auch der Ursprung seiner Wirkung sein?

Eine berührende, bilderstarke Geschichte über die Macht von Imagination und Bewusstsein, ein fesselnder Entwicklungsroman und ein spannender Roadmovie in einem.

Als Hörbuch-CD erhältlich
JETZT BESTELLEN

Gelesen von Schauspieler Christoph Gaugler

4 CDs, Dauer: 16 Stunden 30 Minuten

Midas Collection

Music from this album

This site uses cookies.

To make this website run properly and to improve your experience, we use cookies. For more detailed information, please check our Cookie Policy.